Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AmiBlitz 3.9 veröffentlicht
#11
30.06.2022 AmiBlitz ist in der Version 3.9.3 erschienen.

Änderungen in dieser version sind:

Wieder einige kleinere Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen gegenüber der aktuellen Hauptversion:

- Fehler behoben, dass bei "Compile&Run" das aktuelle Verzeichnis für die ausführbare Datei nicht gesetzt wurde
- behebt einen Fehler bei der Fensteraktualisierung unter AmigaOS3.2, wenn das Fenster aus dem Bildschirm herausgeschoben wurde
- behebt einen Fehler im Quelltext, der auftrat, wenn man in eine nicht existierende Zeile (nach Ende des Quelltextes) klickte
- behebt einen möglichen Absturz beim Kopieren und Einfügen
- behoben: der Umschaltzustand des Menüeintrags "Debugcode erzeugen" war manchmal falsch
- behoben: Konsolenfenster wurde nicht auf dem eigenen Bildschirm geöffnet, auch wenn die Option gesetzt war
- behoben: Änderungen in der aktuellen Quelltextzeile wurden vergessen, wenn ein Menüpunkt ausgewählt wurde oder der Benutzer    
   irgendwo im Quelltext geklickt hat
- behoben: ein Fehler in "screenslib", der immer versuchte, "cybergraphics.library" zu öffnen, auch auf Kick <3.0-Systemen.
- Verhalten von "wzlib" geändert:, fehlende "wizard.library" stürzt beim Start nicht mehr ab, 
   daher stürzt Amiblitz3 beim Start auchnicht mehr ab, wenn die wizard.library nicht gefunden wird
- geändert: endlich wurde die komplette Überarbeitung des Eventloops abgeschlossen
- Dateierweiterung für die Anzeige der blitzlibs-Liste (Library Browser) entfernt
- Anzeige von dezimalen Offsetwerten hinzugefügt (Definition Browser)
- geändert: PEDs-Meldungen werden jetzt im Quelltextfenster angezeigt, nicht mehr in der Bildschirmleiste

Verbesserungen in der Dokumentation/Beispielen:

- Dokumentationsschubladen aktualisiert
- Autodoc für graphics.library aktualisiert
- Dokumentation für RndSeed-Befehl zu vallib.guide hinzugefügt
- einige lib-Quellen aus der UltimateBlitz3-Distribution hinzugefügt (intern)
- einige Code-Beispiele aus dem originalen Blitz2-Handbuch hinzugefügt
Gruß Helmut
Zitieren
#12
08.07.2022 AmiBlitz ist in der Version 3.9.4 erschienen.

Das vierte Update für Version 3.9 ist raus, mit diesen Änderungen:
- behoben: Scroll-Problem mit vertikalem Schieberegler im Quellfenster 
- behoben: Absturz beim Versuch, Einstellungen aus dem Einstellungsfenster zu speichern 
- behoben: Einstellung "Autolayout" wurde nicht korrekt gespeichert 
- behoben: Fehler in Userlibs-Laderoutine, der die interne Libs-Liste beschädigte 
- verbessert: rawkeylib unterstützt jetzt von WinUAE gesendete NM_WHEEL_UP/NM_WHEEL_DOWN-Events, d.h. PED unterstützt Mausrad    
  ohne weitere Tools wie FreeWheel 
- geändert: Befehlsbrowser - Suche nach Funktionen in Includes ist jetzt standardmäßig ausgeschaltet 
- geändert: einige Standardeinstellungen auf bessere Werte (CON:, sourcefont) 
- hinzugefügt: Menüpunkte zum Ändern des Fensterlayouts
hinzugefügt: alle fehlenden Befehle der windowslib in windowslib.guide
überarbeitet: Darüberhinaus wurden die Dokumentation überarbeitet
Gruß Helmut
Zitieren
#13
Hallo in die Runde
Ich habe mir mal die neuste Version auf meinem Rechner unter OS4.1 FE installiert und beim starten kommt da dieser Fehler.


.txt   Crashlog_Amiblitz3_2022-07-22_12-01-01.txt (Größe: 24,53 KB / Downloads: 409)

Alle Librarys aus dem Libs Verzeichniss sind nach Libs: kopiert.
Vielleicht kann ja mal einer der AmiBlitz³ Programmierer ein Auge darauf werfen und diesen Käfer auch noch eliminieren.  Wink
Gruß Helmut
Zitieren
#14
24.08.2022 AmiBlitz 3.9.5

Das fünfte Update wurde mit Fehlerbehebungen und kleineren Verbesserungen veröffentlicht. 

Änderungen:
- behoben: einige Requester wurden auf dem WB-Bildschirm statt auf dem IDE-Bildschirm angezeigt
- behoben: die Bibliothek "ab3pft.library" wurde versucht zu öffnen, bevor die dynamische Zuweisung durchgeführt wurde
- behoben: das Löschen einer Zeile konnte PED zum Absturz bringen
- behoben: kleiner Anzeigefehler beim Aktualisieren von Zeilennummern
- Fehler in der Cursordarstellung beim Springen an den Anfang oder das Ende des Quelltextes behoben
- verbessert: Behandlung des Doppelklick-Mausereignisses
- verbessert: Requester zeigt Kompilierfehler an
- geändert: Anzeigefarbe der Zeilennummern
- Anzeigeproblem auf AmigaOS1.3 behoben: Fehlertext des Debuggers war nicht lesbar, da der Text als weißer Text auf weißem Hintergrund gezeichnet wurde
- zum Repository hinzugefügt: disassemblierte rundebuglib, inputoutputlib, runerrlib
Gruß Helmut
Zitieren
#15
10.09.2022 AmiBlitz³ ist in der Version 3.9.6 erschienen.


Änderungen:

- behoben: ein Enforcer-Treffer beim Parsen einer geänderten Quellzeile,
- behoben: den Absturz beim Versuch, einen leeren Block auszuschneiden
- behoben: Fehler in der intuifontlib, der zum unerwarteten Zeichnen von Gadgets führte, die von der gadgetlib verwendet wurden
- hinzugefügt: "moveq"-Optimierung (Dank an earok!): wenn der Wert im Byte-Bereich liegt, wird moveq anstelle von move verwendet.
Gruß Helmut
Zitieren
#16
25.10.2022 AmiBlitz³ Version 3.9.7 veröffentlicht 

Neu:
environmentlib: Befehl hinzugefügt zum Prüfen, Verschieben und Löschen der vbr (funktioniert nur mit 68010+)

dem Debugger die Möglichkeit hinzugefügt, die vbr zu verschieben (nur auf 68010+ Systemen)
Dokumentation für AsmExit hinzugefügt (Docs/Blitzlibs/SYSTEM1.guide)

Geändert:
Compilerdirektiven "SYNTAX" und "OPTIMIZE" sind jetzt großgeschriebene Token
Operandengrößen für Assembleranweisungen (.b, .w, .l) können jetzt groß geschrieben werden (.B, .W, .L)
der Compiler versteht jetzt auch die Shift-Operatoren "<<" und ">>"
der Compiler erlaubt nun die Verwendung von ROL/ROR-Befehlen im Basic-Code, z.B. test.w = $F0 ROL 2
das Laden von anderen Quelldateien als "ab3" wurde überarbeitet

Behoben:
Absturz beim Verschieben von Zeilen nach oben mit ALT+CURSOR auf/ab
Absturz beim Versuch, eine einzelne Zeilenauswahl zu kopieren, wenn diese von rechts nach links ausgewählt wurde
Halten von SHIFT-CURSOR oben/unten funktionierte nicht durchgehend, sondern nur einmal
das vbr-chcking des Debuggers funktionierte nicht korrekt
Fehler in der Funktion zur Anzeige von Standardtext (nicht tokenisiert) behoben
Absturz beim Laden von anderen Textdateien als ".ab3"
Absturz beim Rückgängigmachen einer Zeile
Autoindent des Cursors funktionierte nicht
Gruß Helmut
Zitieren
#17
04.11.2022 AmiBlitz³ Version 3.9.8 erschienen.

Neu:
(Compiler) kann seine eigenen Protokolldaten an das PED-Protokoll senden
(Compiler) hat einen Fehlerrequester hinzugefügt, wenn der Exepath nicht korrekt gesetzt ist (Einstellungen in sourceproperties "ExePath")
(Compiler) aktuelles Include wird im Kompilierstatusfenster angezeigt

Geändert:
(PED) Suchen und Ersetzen Routinen in BASIC umgeschrieben
(PED) kleinere Verbesserungen an Intellisense
(Projekt) einige Beispiele in andere Unterordner verschoben

Behoben:
(Compiler) vbr-Erkennung aus dem Code entfernt, der die kompilierte ausführbare Datei startet, da sie jetzt im Debugger ist
(PED) falsch geschriebenen Tooltype "USE_INTELLISENSE_COMMANDS" korrigiert
(PED) Fehler in der Routine zum Setzen des aktuellen Verzeichnisses behoben, der Probleme verursachte, wenn AmiBlitz3 in einem längeren Pfad lag
(PED) Intellisense behoben, das nicht funktionierte
(PED) Fehler behoben, der dazu führte, dass die Lokalisierung nicht vollständig deaktiviert war, wenn der Werkzeugtyp aktiviert war
(PED) Absturz beim Laden einer alten bb2-Quelldatei behoben
(PED) Fehler behoben, der bei der Anzeige einer Quelltextzeile auftrat, wenn aus dem Fenster gescrollt wurde
(include) behebt einen Fehler in image_include, der ein falsches Intervall in image_BlittPattern{} verwendete, was zu einer falschen Anzeige mit neueren P96 Versionen führte
Gruß Helmut
Zitieren
#18
16.02.2023 AmiBlitz V3.9.9 erschienen.

Behoben wurden:

mehrere fehlerhafte OS-Funktionsaufrufe in PED und Compiler behoben, die zu einem Absturz führen konnten
Absturz von PED, wenn Quellcode TAB-Zeichen enthält
Absturz bei Verwendung der HELP-Taste bei bestimmten Makronamen
einige Anzeigeprobleme mit dem Cursor, wenn das Blinken ausgeschaltet ist
einige Darstellungsprobleme beim Scrollen des Quellcodes von außerhalb des Fensters
Seltene Anzeigeprobleme beim Hervorheben von Anweisungsnamen
Mehrfaches Neuzeichnen des Quellfensters bei Größenänderung des Fensters
Konfiguration: Status der Intellisense-Option wurde nicht korrekt geparst
wenn eine Quelldatei "gespeichert unter" wurde, wurde der neue Dateiname nicht im Tab-Titel angezeigt
Absturz beim Speichern als reiner Text

Hinzugefügt:

Neue Funktion win windowslib: WindowIsOpen(win#) gibt True zurück, wenn das Fenster mit der angegebenen Nummer geöffnet ist

Geändert wurde der:

Befehle GetD0, PutD0, GetRegD0, PushD0 von wzlib nach environlib verschoben (wzlib benötigt mindestens OS2, so dass die Verwendung dieser Befehle verhinderte, dass die ausführbare Datei mit einem älteren OS funktionierte
Speicherverbrauch für String in PED reduziert
Scrollgröße auf 1 Zeichen beim Scrollen nach links oder rechts geändert
Verhalten von markierten Blöcken geändert, sie verhalten sich jetzt wie Blöcke in anderen Editoren
Abhängigkeit von fontlib für diskfontlib bei Verwendung von ROM-font entfernt, so dass diskfont.library nicht mehr benötigt wird, wenn topaz verwendet wird!

Änderungen im Projekt:

aktualisierte Dokumentation
Aktualisierte Beispielschublade
einige residente Quelldateien von BB2 für spätere Verbesserungen wieder eingefügt
disassemblierte Quelltexte für die Blitzlibs animlib, iffiolib, ilbmifflib hinzugefügt
mehrere StormWizard-Demos von @mdbergmann hinzugefügt
Gruß Helmut
Zitieren
#19
25.03.2024 AmiBlitz wurde in der Version 3.9.10b2 veröffentlicht.

Änderungen in dieser Version sind:

PED: Fehler beim Schließen behoben, wenn auf dem eigenen Bildschirm geöffnet wurde
PED: Beim Kompilieren wurde eine Statusmeldung im Quellfenster hinzugefügt
PED: Problem behoben, bei dem die automatische Einrückung nicht mehr funktionierte
Compiler: Das Öffnen des Konsolenfensters beim Beenden wurde korrigiert
Compiler: Verbesserte interne Protokollierung
Blitzlibs: riamosfunclib mit einigen fehlenden Befehlen aktualisiert
Blitzlibs: Absturz beim Dimensionieren einer verknüpften Liste mit Dim List a.list(0) unter OS1.3 behoben, aber die Liste kann nicht vergrößert werden, da sie nur unter OS2.0+ funktioniert
Blitzlibs: Die Verwendung dynamischer Linklisten über Dim List a.list (0) ist nur mit OS2.0+ möglich, da Speicherpooling verwendet wird
Blitzlibs: „Superbitmap“-Parameter für Windows-Befehl neu implementiert

Dokumentation:

LF-Fehler am Ende mehrerer Guide-Dateien behoben, der die korrekte Anzeige der Datei auf OS3.1-Systemen verhinderte
Mehrere andere Probleme mit der falschen Formatierung in einigen Anleitungsdateien wurden behoben
Weitere Codebeispiele für den BLITZ-Modus hinzugefügt (ursprünglich auf BUM veröffentlicht)
Gruß Helmut
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste